Indigene Bevölkerung

07-inigenasIn unserem Ensatzgebiet lebt weit in die Seitentäler zurückgezogen die indigene Bevölkerung vom Stamm der Machiguengas. Gaskonzessionen, illegale Holzfäller und Siedler sowie Überjagung bedrohen die ohnehin schon kleinen Rückzugsgebiete. Alkoholismus, Krankheiten und soziale Probleme sind an der Tagesordnung. Aus diesem Grund unterstützen wir den Dominikanerpater Roberto von der Mission Koribeni. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht Machiguenga-Indianer auf die neuen Herausforderungen des modernen Lebens vorzubereiten und vor dessen Gefahren zu schützen.


In den Jahren 2007-2009 haben wir in 17 von 22 Dorfzentren und Schulen Solaranlagen installiert.
Von diesen Orten aus sind wir bemüht das Bildungs- und Gesundheitswesen zu verbessern und landwirtschaftliche Ausbildung zu gewährleisten.