Gesundheit

05-gesundheitHarte Arbeit, einseitige Ernährung, schlechte Hygiene und mangelhafte ärztliche Versorgung belasten die Gesundheitssituation der Menschen im Urubambatal

Durch unsere vielschichtigen Projekte verbessern wir gezielt die Gesundheit der Familien.

  • Wir helfen nachhaltig: Ausbildung in Gemüseanbau und Kleinviehzucht ermöglichen eine ausgewogene und gesunde Ernährung.
  • Wir subventionieren: Wasserleitungen, Toiletten und Küchenherde verbessern somit die Hygiene.
  • Wir ermöglichen ärztliche Versorgung: Von uns eingeladene Fachärzte behandeln vor Ort.
  • Wir bilden aus: Unsere Gesundheitshelferin veranstaltet das ganze Jahr über Kurse.

Weiterlesen: Factsheet Gesundheit und Hygiene Gesundheit und Hygiene-Factsheet.pdf (1,5 MB)